White%20Brush%20Strokes_edited.jpg
Jessica Moana Müller

sexundheit

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich für das Thema sexuelle Gesundheit interessieren. Auf meiner Webseite erfahren Sie mehr über meine Arbeit als Sexologin...

Hände Liebe Sexualberatung
Hände Liebe Sexualberatung

Was ist sexuelle Gesundheit?

Von sexueller Gesundheit wird gesprochen, wenn sich die vier Dimensionen Körper, Denken (Geist), inneres Erleben (Seele) und Beziehung in Bezug auf die Sexualität in einem Gleichgewicht befinden. Sexuelle Gesundheit ist folglich umfassender als nur «sexuelles Funktionieren» oder das Fehlen von Krankheiten. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die sexuellen Rechte. Somit ist die sexuelle Gesundheit nur dann gewährleistet, wenn die sexuellen Rechte aller Menschen gewahrt werden (WHO, 2022).

Daneben ist der individuelle Aspekt der sexuellen Gesundheit zu erfassen. Gleichgewicht bedeutet nicht für jeden Menschen dasselbe. Die einen brauchen mehr Körper, die anderen mehr Seele, wieder andere mehr Beziehung. Fact ist: Sexualität und Gesundheit sind ein starkes Team. Stärken wir unsere Sexualität, kann dies einen positiven Einfluss auf unser gesamtes Leben haben. Und die nächste gute Nachricht: Es ist nie zu spät. Sexualität ist lernbar und kann ein Leben lang verändert und erweitert werden. In diesem Sinne: sexundheit!